| Alle Artikel zeigen aus: Entschleuniger
  • Pfannebecker Spätburgunder Georgenberg

Fein & elegant: mit
intensiver Beerenaromatik

2012 Rotwein Trocken
Sankt Georgenberg 
Pfannebecker
Rheinhessen, Deutschland
Weingut Pfannebecker | Holker und Max Pfannebecker GbR
Lieferzeit: 2-5 Tage
Grundpreis: 26,67 EUR / l
20,00 EUR *
Flasche(n)
Artikel: PFAN0209000750

NOER Weintyp: Entschleuniger


Exotische Gewürze, Röstaromen und der Duft von Wald & Flur sind das wohltuende Geheimnis dieser Weine. Ob Solo oder zum Essen, mit diesen Weinen lässt es sich ganz entspannt zurücklehnen und den Moment geniessen.


Weinbeschreibung Weingut Pfannebecker Sankt Georgenberg Spätburgunder Lagenwein


Die Familie Pfannebecker betreibt seit Jahrhunderten im Wonnegau, dem südlichen Rheinhessen, Weinbau und Landwirtschaft. Der jetzige Gutshof in Pfeddersheim wurde 1960 von Wolfgang Pfannebecker gegründet, im Jahr 1979 übernahm ihn sein Sohn Holker Pfannebecker und seit 2003 führt der Junior Max Pfannebecker die Regie im Weinberg & Keller.

Spitzenqualität ist für Max Pfannebecker keine Strategie oder Prestigesache, sondern eine Selbstverständlichkeit. Seit dem Jahrgang 2007 werden die Weinberge kontrolliert ökologisch bewirtschaftet. Parallel dazu wurde der Anteil der Handarbeit stetig erhöht, da sich das positiv auf die Weinqualität auswirkt. Auch werden die Trauben spontan mit Hilfe der eigenen, wilden Hefen vergoren.

Die Einzellage Sankt Georgenberg ist ein sanft ansteigender Südhang, der auch an heißen Tagen vom Wind gekühlt wird, was die natürliche Aromatik und Frische der Trauben bewahrt. Die Reben wurzeln in reinen Löß-Lehmböden, die tiefgründig strukturiert sind und wasserspeichernde Eigenschaften besitzen. Die Vegetationsperiode ist lang, die Trauben reifen langsamer, wodurch sie an Komplexität gewinnen. So sind auch die Weine: sie haben einen festen, kühlen Kern, besitzen Potenzial und Langlebigkeit. Mit der Zeit der Reife entfalten sie ihre elegante Kraft, Tiefgründigkeit und geschmackliche Intensität.

Der

Pfannebecker Spätburgunder vom Sankt Georgenberg

duftet nach schwarzen Süßkirschen, Kräutern und einem Hauch Vanille. Er schmeckt vollmundig, seidig und lebendig frisch. Die großzügige Kirschfrucht gepaart mit zarten Holz- und Röstnoten prägt mit Finesse den Geschmack und klingt langsam am Gaumen aus. Ein sehr konzentrierter und stoffiger Spätburgunder.

Hat noch Alterungspotential, wird bei mittlerer Temperatur von 16-18 °C getrunken.

Schmeckt besonders gut zu:


  • ○ Entenbrust
  • ○ Rinderfilet
  • ○ Weihnachtsgans
Anlass:
Dinner & feine Kost
Preis:
> 17 EUR
Farbe:
Rot
Süssgrad:
Trocken

Rebsorte:
Spätburgunder (Pinot Noir)
Rebsorte (Detail):
Rebsortenrein
Abfüller:
Pfannebecker
Region:
Rheinhessen
Land:
Deutschland

Weinbau:
Biologisch
Gärung:
Reinzuchthefen
Weinreifung:
Barrique
Flaschengrösse:
0,75l
Verschluss:
Naturkorken
Lagerfähigkeit:
>8 Jahre

Alkoholgehalt:
13,5 % Vol.
Restzucker:
Ohne Angabe
Gesamtsäure:
Ohne Angabe
Enthält:
Sulfite
Ganz gleich ob als Mitbringsel zum geselligen Abend oder als Zeichen persönlicher Wertschätzung für Freunde, Geschäftspartner, Kunden und Mitarbeiter - stilvoll verpackt wird das Geschenk zur echten Botschaft.

Über mögliche Optionen informieren wir dich gern. Entweder direkt bei uns im Laden oder einfach über unser Kontaktformular.

Wenn du ein Weinseminar verschenken möchtest, kannst du unsere Geschenkkarte dazu bestellen. Einfach nach unten scrollen und dort findest du sie...
* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten